Gesundheits-Booster am Morgen: Zitronenwasser

Ein super-einfacher und effektiver Tipp für einen Senkrechtstart in den Tag: Morgens ein Glas Zitronenwasser trinken. Das ist fast schon ein kleines Wundermittel.

Die Zubereitung ist so einfach, dass Du das vor dem ersten Kaffee hinkriegst: Nimm ein Glas warmes Wasser und mische es mit den Saft einer (halben) Zitrone. Das trinkst Du, bevor Du irgendetwas anderes zu Dir nimmst.

Das Schlechte raus…
Gleich am Morgen entgiftest und entschlackst Du Deinen Körper. Durch eine leicht entwässernde Wirkung sorgt Zitronenwasser morgens als erstes dafür, dass mit überflüssigem Wasser auch Schad- und Giftstoffe ausgeschieden werden.

… und Gutes rein
Obwohl Zitronensaft sauer schmeckt, entsäuert er den Körper und wirkt basenbildend. Ein ausgeglichener ph-Wert spielt für die Gesundheit eine große Rolle.
In Kombination mit dem warmen Wasser kurbelt er Deine Verdauung an. Gleichzeitig werden Deinem Körper Flüssigkeit und wichtige Nährstoffe zugeführt. Zitronen enthalten unter anderem Vitamin C, Kalium, Vitamin A, Kalzium und Bioflavonoide.

Hilfe beim Abnehmen
Entgiftung, Energieschub und eine prima Verdauung helfen Dir, Fett abzubauen.

Antioxidativ
Zitronen haben reichlich Antioxidantien. Die haben positive Wirkung auf Alterungsprozesse, verbessern die Zellstruktur und wirken vorbeugend gegen Krebs.

Antibakteriell
Der Saft hat eine antibakterielle Wirkung und ist deshalb entzündungshemmend.

Immunstärkend
Vor allem der Vitamin-C-Kick macht Dein Immunsystem fit. Natürlich spielt auch die Entgiftung eine Rolle, wenn es darum geht, den Körper stark gegen Infekte zu machen.

Noch 2 Tipps:

    • Das Wasser sollte nicht zu heiß sein, damit die Inhaltsstoffe ihre Wirkung behalten.
    • Um Deinen Zahnschmelz zu schonen, kannst Du Deinen Mund anschließend einfach mit Wasser spülen.

Ich finde es schade, dass ich erst vor Kurzem auf diese einfachen morgendlichen Fitmacher gestoßen bin. Mein Zitronenverbrauch ist stark gestiegen – Aber das ist preiswerter als Tabletten (und kann vielleicht sogar mehr).

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare. Sei der Erste!