Rezept: Eingelegte Champignons

Die eingelegten Champignons schmecken super würzig und sind toll als Beilage zu Gegrilltem. Auch als Tapas zusammen mit anderen Kleinigkeiten sind sie richtig lecker.

Du kannst sie entspannt am Vortag zubereiten und für ein Party-Buffet mitnehmen.

 

Zutaten:
500 g   Champignons (mittelgroß)
4           Knoblauchzehen
1           Büschel Petersilie
6 EL     Olivenöl
4 EL     Balsamico-Essig oder noch besser Sherry-Essig
Salz und Pfeffer

So geht´s:
Die Knoblauchzehen schälen. Die Champignons putzen und die Stiele entfernen.
In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Champignons zusammen mit 3 Knoblauchzehen kräftig anbraten (am besten dabei bleiben und ständig rühren). Wenn es in der Pfanne zu trocken wird, dann mehr Olivenöl hinzufügen. Wenn die Pilze Farbe bekommmen haben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit dem Essig ablöschen.

Wenn die Pilze etwas abgekühlt sind, gehackte Petersilie dazugeben.

Die übrig gebliebene Knoblauchzehe anritzen und damit eine Schüssel ausreiben.

Den Inhalt der Pfanne in die Schüssel umfüllen und mindestens ein paar Stunden durchziehen lassen. Gegebenenfalls in den Kühlschrank stellen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare. Sei der Erste!