Rezept: Griechischer Salat

Yammi. Dieser Salat sieht schön aus und hält sich eine Weile frisch. Im Kühlschrank sogar bis 2 Tage.
Die Zutaten werden nicht vermischt und bleiben dadurch schön knackig und frisch.
Wenn der Salat einige Zeit durchgezogen ist, dann schmeckt er sogar am Besten.
Deshalb kannst Du ihn gut vorbereiten und am nächsten Tag entspannt zum Grillen mitnehmen.

Zutaten für einen 4-Personen-Salat:
1/2 Eisbergsalat (je nach Größe auch etwas mehr)
4-5 Tomaten (mittlere Größe)
10 Minitomaten
2 Zwiebeln
200 g Schafskäse oder Feta
100 g Schwarze Oliven
3 EL Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
Pfeffer, Salz

So geht´s:

Den Eisbergsalat vom Strunk und den äußeren Blättern befreien. Anschließend in feine Streifen schneiden und in der Schüssel verteilen.
Jetzt werden die anderen Zutaten in Schichten dazugegeben.
Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und auf dem Salat verteilen.
Dann die größeren Tomaten in dünne Scheiben schneiden und die Zwiebeln damit bedecken.
Über die Tomaten etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft geben.
Den Schafskäse einfach mit den Fingern zerbröseln und dabei über die Tomaten verteilen.
Obendrauf die Oliven und die Minitomaten dekorativ verteilen.
Zum Schluss alles noch mit dem Olivenöl beträufeln.
Fertig.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare. Sei der Erste!