Über mich

Doris Esser

Hallo, ich bin Doris, zertifizierte Ernährungsberaterin mit Leidenschaft für genussvolles, gesundes Essen.
Mein Motto: Gesund Essen über das ganze Jahr– An (fast) allen 365 Tagen.

Lange habe ich nicht darauf geachtet, was ich esse. Die Folge war, dass ich irgendwann trotz Sport und Diätversuchen einige Kilos zu viel auf der Hüfte hatte.

Nachdem ich angefangen habe, mich mit der Wirkung von Lebensmitteln und Nährstoffen auf den Körper zu beschäftigen, war mein Kampf gegen den Bauchspeck endlich erfolgreich. Seitdem sauge ich alles auf, was ich über Ernährung lernen kann.

Also habe ich mich zur zertifizierten Ernährungsberaterin ausbilden lassen.
Ich habe gelernt, dass Ernährung Medizin sein kann, wie man mit Unverträglichkeiten umgehen kann, wie wir Eiweiß am besten verwerten können, wie ausgewogene Ernährung ganz einfach funktioniert und vieles mehr.

Einige Pfunde bin ich also losgeworden, und sie sind nicht wiedergekommen (na ja, ein oder zwei schon).
Ich trinke – auweia – gern mal ein Glas Alkohol, und ich schlage beim Essen manchmal über die Stränge. Ich bin also ganz normal. Kein schon immer superschlanker Gesundheits-Apostel.

Seit ich herausgefunden habe, wie einfach es sein kann, liebe ich auch Kochen.
Ich versuche, auf den Kauf regionaler und saisonaler Lebensmittel zu achten. Bei uns zu Hause wird fast immer frisch gekocht, aus „echten“, unverarbeiteten Lebensmitteln. Und hin und wieder eben auch nicht.
Weil ich oft wenig Zeit habe, koche ich gern unkompliziert und schnell. Ich halte mich nicht an Rezepte, schreibe eigene Rezepte aber auf.
Meine Spezialität: Kochen aus dem, was der Kühlschrank / das Gemüsefach grad hergibt. Das sind die besten Gerichte geworden. Dieser Blog ist genau der richtige für Dich, wenn Du:


  • check
    motiviert werden möchtest

  • check
    gesundes Essen in den Alltag integrieren möchtest

  • check
    mehr Wissen möchtest – z. B. über Superfood, Nährstoffe oder gesunde Öle

  • check
    nicht weißt, was an Avocados eigentlich so gesund sein soll

Meine Philosophie

Keine Diäten. Keine Verbote

Diäten machen dick.
Iss bitte normal. Wer normal isst, wird nicht dick.
Und eine gute Bilanz am Ende des Jahres ist wichtiger als Deine Diät vor 4 Monaten.

Wenn es für mich einen Ernährungstrend gibt, dann ist es das Comeback der gesunden Mischkost. Das schließt ein paar Lebensmittel mit Superkräften ja nicht aus.
Gesunde Lebensmittel stehen uns in Hülle und Fülle zur Verfügung – Das sollten wir nutzen.

Selber kochen

Wer selber kocht, entscheidet, was drin ist.

Regional und saisonal

Na gut, das geht nicht immer. Bananen wachsen nun mal nicht bei uns.
Aber wer darauf achtet, möglichst oft regional und saisonal einzukaufen (und zu kochen), der spart Geld, tut was für die Nachhaltigkeit und bekommt die frischesten Lebensmittel.

Gesund essen muss alltagstauglich sein

Wer hat schon Zeit, den ganzen Tag die nächste Mahlzeit zu planen?

Schmecken muss es

Mitglied Deutsche Gesellschaft für Gesundheit und Prävention e. V.